a

Media-Mix

News

Publisher

Cases

Werbeformate

Über uns

Leistungen

Content-Hub

Podcasts

Studien

Merch

Stellenanzeigen

Mediadaten

Ad Specs

Kontakt

Pushfire launcht Hip Hop Channel

PUSHFIRE | NEWS 17.03.2021

MC Pushfire launcht Hip Hop Channel.


Hip Hop und Rap sind größer als jemals zuvor. Das Hype-Musikgenre erntet die meisten Klicks auf den digitalen Plattformen Spotify, Tik Tok, YouTube, Instagram und beherrscht die Charts. Sprechgesang ist längst gesellschaftsfähig und begeistert vor allem die junge Zielgruppe. Mit Pushfire wird sie nun auf einen Schlag erreicht. Denn im brandneuen Hip Hop Channel bündeln sich ab sofort die angesagtesten Rap-Medien aus ganz Deutschland.

„For Sale“ statt „Sell-out“.

Travis Scott spielt Shows auf Fortnite, Capital Bra ist Pizza-Millionär, die Straßenbande 187 handelt europaweit mit Shisha-Tabak. Rapper*innen sind nicht nur in der Mitte der Gesellschaft angekommen, sondern beherrschen auch die Selbstvermarktung. Wurden in den Anfangsjahren des Hip Hop schnell Sell-out-Rufe laut, wenn ein MC mehr Marketing machen wollte, als sich einen Mercedes-Stern an einer Kette um den Hals zu hängen, so regt sich heute niemand mehr darüber auf, wenn sich Künstler*innen Nähe zu Marken erlauben oder gar selbst Marken erschaffen. Im Gegenteil: Sind die Klamotten der Rapper*innen aus dem neuen Video cool, sind diese am nächsten Tag selbst zu Sell-out-Opfern geworden. Es gibt keinen Rapstar, der nicht auch Insta-Influencer*in ist.

Realness included.

Die Zielgruppe konsumiert nicht nur tagtäglich die Musik, sondern kaufen den zur Schau gestellten Lifestyle ihrer Idole nach. Das schafft Nähe. Kaum ein anderes Genre ist dichter am Leben und hat eine loyalere Gefolgschaft. Doch Rap wird heute in allen Gesellschaftsschichten konsumiert, was das Thema für werbende Unternehmen extrem begehrlich macht. Hip Hop hat die Power beinahe jeder Brand einen Hype zu bescheren. Eine Marke braucht wie ein guter Sneaker ein Profill. Sie muss authentisch sein, die Zielgruppe berühren und mit ihr auf Augenhöhe kommunizieren. All das leistet dieses Genre, Glaubwürdigkeit inklusive.

Krasse Kredibilität.

Wie ein MC seine Rhymes und Punchlines punktgenau abliefert, so macht es Pushfire mit deiner Kampagne. Beim neuen Hip Hop Channel ist die Crème de la Crème der deutschen Rap-Medien am Start. Mit Hiphop.de, Raptastisch, Rapupdate, Backspin und Deezer als Publisher erreicht deine Botschaft auf einen Streich die Hip Hop Heads der Republik.

Pushfire launcht Hip Hop Channel

Weitere News

Sehen Sie was bei uns los ist.

Oops...
Slider with alias slider-weitere-news not found.

Newsletter-Anmeldung

Registriere Dich jetzt für unseren Newsletter und erhalte die neuesten Themen und wichtigsten Informationen rund um Pushfire auf einen Blick.

You have Successfully Subscribed!